Windmühlenmesser (Besteck)

Mit dem Windmühlenmesser Buckelsklinge haben Sie immer ein scharfes Messer zur Hand. Die breite, sorgfältig von Hand gepließtete Klinge aus der Manufactur Robert Herder-Windmühlenmesser macht die Buckelsklinge ebenso geeignet zum Schneiden von Brot und Brötchen sowie Käse und Salami, wie auch zum Streichen von Butter und Aufstrichen. Schon mehr als 140 Jahre existiert dieses Design. Mit heimischen Holzgriffen versehen, ist das Streich- und Schmiermesser von Windmühle ein unverzichtbares Schmuckstück am gedecktenTisch. Im Jahre 2013 wurde das Buckels in das bekannte Kompendium "Marken des Jahrhunderts- Leuchttürme auf dem Markenmeer" aufgenommen und hat den "Markenpreis der Deutschen Standards" verliehen bekommen. Gabel, Löffel und Löffelchen ergänzen das altdeutsche Besteck.
Ebenfalls in ihrer Form überzeugen die Besteckteile französischer Form und die Gastronomie-Serie mit Griffschalen aus hochwertigem POM.
29 Produkte